Sie sind über die Seiten von Linkedin gekommen? Wunderbar, bitte kurz unten weiterlesen...

Die Blumenholzantenne gehört zu den seltensten Wortkombinationen, die es gibt!


Falls Sie über die Seiten von Linkedin gekommen sind... so soll diese Seite, Sie zum DENKEN anregen. Denn eigentlich ist diese Seite nur aus einem einzigen Grund ins Leben gerufen worden. Sie soll das Wort "blumenholzantenne" ins besondere Rampenlicht heben. Derzeit gibt es unter Google (Stand 08.02.2021 - siehe Screenshot) keinen einzigen Treffer mit diesem Wort.

Wir werden aber in wenigen Tagen sehen, dass Google sein Verhalten und die Suchanzeige ändert und sehr wohl das Keyword in seinen Index aufnimmt. Vielleicht verstehen Sie jetzt, wie wichtig es ist, im Title "Home" oder "Startseite" zu löschen und es durch ein sinnvolles Keyword zu ersetzen.

Kleiner Beweis, bitte auf das Bild klicken: 08.02.2021


 

Wer hat schon mal eine Blumenholzantenne gesehen?

Laut zahlreicher Mitteilungen soll die Blumenholzantenne vorwiegend in Düsseldorf vorkommen. Denn dort wurde sie zuerst entdeckt und erfunden. Bei diesem Wort handelt es sich nämlich nicht, wie man meint, um eine Blume, die einen holzähnlichen Stil, wie eine Antenne hat, sondern viel mehr, um eine reine Wortkreation oder Sinnesschöpfung, ohne weitreichenden Sinn. Nach wie vor finde ich es aber hochinteressant, Wörter zu kreieren und zu finden, die es im Internet noch nicht gibt. Während ich diese Zeile schreibe, überlege ich, ob ich nicht eine kleine Liste von nicht existierenden Wörtern (nicht im Duden oder Internet) zu sammeln und hier (auf dieser Seite) aufzuschreiben. Ähnlich dem Motto, öfter mal was Neues!


 

Stand: 10.02.2021

Ich habe mich geirrt, bis heute noch kein Eintrag im index 

Tja, woran kann es liegen? Ich bin mir nicht sicher. Eine neue Indexierung in der GoogleSearchConsole wurde bereits am 08.02.2021 angestoßen. Auch ist die sitemap.xml aktualisiert. Mehr kann ich leider derzeit nicht tun. Ach doch, ich könnte die Seite bei einigen Branchenbüchern anmelden oder von anderen Seiten verlinken. Das wäre aber in meinen Augen gefuscht. Ich möchte, es mit ganz einfachen Methoden schaffen. Warten wir weiter ab...


 

Stand: 12.02.2021

Blumenholzantenne im Index von Google

Ich freu mich wie ein kleiner Junge! 4 Tage hat es gedauert und nun stehe ich auf Platz 1 bei Google. Ja, sicherlich mit diesem Wort kein wirkliches Highlight, trotzdem ... es beweist, mit extrem einfachen Mitteln ist es möglich sein Ranking zu verbessern. Den inneren Schweinehund überwinden, sich kurz damit beschäftigen und schon erzielt man kleine Erfolge. Ist die Top-Position erreicht, genügt es (theoretisch) den Eintrag zu pflegen.

Kleiner Beweis, bitte auf das Bild klicken: 12.02.2021