EXPERTE FÜR SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

Erfolgreiche & nachhaltige Suchmaschinenoptimierung vom Experten
Experte für Suchmaschinenoptimierung, aus Leidenschaft: Rene Unruh

Erfolgreiche & nachhaltige Suchmaschinenoptimierung vom Experten

Das kleine Handbuch zur Suchmaschinenoptimierung
Ich beschäftige mich schon relativ lange mit dem Thema der Suchmaschinenoptimierung. Das Schöne daran, es wird nie langweilig. Auf meiner kleinen Internetseite https://www.flash-garden.de/seo-fuer-anfaenger-tipps-von-rene-unruh.html findet man zahlreiche Tipps und Hinweise, was man bei der Suchmaschinenoptimierung beachten sollte.

Suchmaschinenoptimierung beginnt schon bei der Freischaltung der Domain, sprich im allerersten Moment, wenn die ersten Inhalte (Content) auf der eigenen Homepage platziert werden. Achtung, das ist nicht hoch kompliziert! Man benötigt kein Fachwissen. Google hat hier so viele Erklärungen, wie zu dem Suchwort „auto oder lastminute“

Freischaltung der Domain:

  1. Einrichtung der Datei: robots.txt – Robots Generator
  2. Einrichtung der Datei: Sitemap – Sitemap Generator
  3. Anmeldung bei der Google Search Console
  4. Anmeldung bei GoogleMyBusiness – Vollständige Einrichtung, Logo, Website, Beschreibung Unternehmen

Die ersten zwei Punkte sind nur möglich, wenn man direkten Zugriff zur Seite hat (FTP-Zugang). Was die meisten nicht wissen, einen FTP-Zugang hat im Prinzip jeder! Hier ist es entscheidet, dass man alle Zugangsdaten vom Provider hat – IMMER! Man kann sich entweder direkt über den Provider mit dem Server verbinden oder man lädt sich z. B. das Programm FileZilla auf seinen Rechner. Mein Tipp, für die Suchmaschinenoptimierung benötigen Sie einen PC-Monitor, vom Tablet oder Handy rate ich ab. Kann man zwar auch, halte ich aber nicht für ratsam.

Hat man diese Punkte abgehakt. Also robots.txt und Sitemap ins Hauptverzeichnis der Domain abgelegt (also dort, wo die index.html Seite liegt). Ah, man sollte noch kurz erklären, dass es sich bei der index.html Seite immer über die erste Seite einer Homepage handelt. So ist z. B. die Adresse www.flash-garden.de falsch. Richtig lautet Sie:
www.flash-garden.de/index.html

Weltweit erkennen alle Server die index.html Datei, als die Startseite der Domain an. Darüber hinaus ist es auch nicht notwendig, dass Sie www. angeben. Auch dies erkennen Server an.

Suchmaschinenoptimierung tut nicht weh!

Jetzt wird es etwas kompliziert – Achtung! Es wird noch nicht Standardmäßig zwischen www. und ohne www. unterschieden. Das bedeutet, bei Google wird die Domain als doppelt eingestuft, wenn man nicht eine Weiterleitung einrichtet. Bekloppt… ist aber so!!! Sollten Sie Zugriff zum Server haben, so ist es erforderlich … unbedingt noch einen 5. Punkt zu beachten.

Eine Weiterleitung zu www. oder eine Weiterleitung ohne www.
Man spricht auch von einer 301-Weiterleitung. 

Richten Sie hierfür eine .htaccess Datei ein (im Stammverzeichnis, dort wo die index.html Datei liegt) und tragen Sie dort folgendes ein:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.DeineDomain.de$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.DeineDomain.de/$1 [R=301,L]

RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

Das wären Sie die Schritte, die man beachten sollte, bevor man mit der eigentlichen Suchmaschinenoptimierung startet. Ist die Seite im Netz, empfehle ich, die Seite von Seobility. Hier erhält man einen ersten Eindruck, wie die Seite aufgestellt ist. Was ist richtig, was ist falsch, was kann man verbessern, zahlreiche Tipps und Hinweise mit guten Erklärungen: https://freetools.seobility.net/de/seocheck/

So, dann können wir durchstarten, oder? Können wir schon optimieren? Wenn man sich das Ergebnis von Seobility ansieht, kann man im Prinzip durchstarten. Die Frage ist nur. Sagen Ihnen alle Punkte etwas oder nur einige und wenn ja, wissen Sie, wie Sie jeden Punkt entsprechend bearbeiten können, sodass Sie auf über 80 % kommen.
Auch hier mein Tipp, nicht zu tief in das Thema einarbeiten. Es gibt weitere Punkte, die bei der Suchmaschinenoptimierung notwendig sind. Welches das sind, verrate ich demnächst.


Über was wird im Bereich Seo/Suchmaschinenoptimierung diskutiert?

  • Pipe oder Sonderzeichen, kann/darf man die im "title" einer Website einbauen? 
    Die Antwort lautet: Ja. Sonderzeichen wie z. B. der senkrechte Strich | sind erlaubt und bewirken kein schlechtes Ranking oder Abwertung bei Google. Es ist somit nicht verwerflich, wenn man dies in den "title" einsetzt. Neben dem senkrechten Strich gibt es unzählige weitere Sonderzeichen. Ich hab ein bißchen gegoogelt und dies hier gefunden: https://www.key-shortcut.com/